LSV 1990 Kitzbühel: Ausschreibung

35. Int. Astberglauf / IÖBLC-Finale 2017 am Sonntag, dem 22. Oktober 2017, um 10.30 Uhr

Abschlussrennen des IÖBLC Internationaler Österreichischer Berglaufcup im ÖLV 2017

Veranstalter
Ehrenschutz
Start-Hauptklasse
Start-Schüler & Jugend
Ziel
Rennbüro
Streckenlänge
Höhendifferenz
Anmeldung
Nenngeld
Nachmeldungen
Ehrenpreise
Umkleideraum
Duschen
Startnummer
Sanitätsdienst
Versicherung
Siegerehrung
Vereinswertung
Zeitnehmung und Auswertung
LSV 1990 Kitzbühel/Sektion Going, Int. Goinger Laufveranstaltung unter Mitwirkung örtlicher Institutionen.
Bürgermeister Markus Hochfilzer, TVB-Ortsvorstand Johannes Adelsberger, TLV-Präsident Reinhard Kessler
10.30 Uhr beim Feuerwehrhaus durch das Dorf - Auweg - Marcherbauer- Rodelbahn - Brenneralm - Astberg
10.30 Uhr oberhalb des Gasthofs Naschberghof im Wald in Ellmau, Zufahrtmöglichkeit über Ellmau: Hotel Berghof, dann links, ist markiert
ASTBERG-Schlepplift Bergstation / Sonnenalm, Zufahrt über ELLMAU - Gasthof Brenneralm
Feuerwehrhaus, großer Parkplatz, Startnummernausgabe ab 8.00 Uhr

6.0 km für alle Hauptklassen; 2.9 km für Schüler- und Jugendklassen

568 m für alle Hauptklassen; 280 m für Schüler- und Jugendklassen
bis spätestens Mittwoch den 18. Oktober www.my.raceresult.at, Per Post: Andreas Mayr, Fellentorstraße 9, 6923 Lauterach. Angaben: Name und Vorname, Geburtsjahr, Adresse, Cup Nr.
€ 15.00 alle Hauptklassen, Sonderpreis für Vereine ab 10 Startern, € 7.00 Schüler- und Jugendklassen: beim Abholen der Startnummer zu bezahlen
bis 1/2 Stunde vor dem Start + € 2.00
Rang 1-3 je Klasse, Berglaufcup Rang 1-5 je Klasse bei mindestens 6 absolvierten Rennen, weitere Preise werden bei guter Beteiligung leistungsgerecht vergeben. Teilnehmerpräsente für jeden: legendäre 35 Jahre Astberglaufjubiläum-Shirt.
Feuerwehrhaus
auf der Brenneralm, 100m unterm Ziel und im Sportsaal der Volksschule
ist ohne zu falten auf der Brust zu tragen
Rotes Kreuz Kitzbühel / St. Johann in Tirol
Durch die Meldung verzichtet der Teilnehmer auf alle Rechtsansprüche gegen den Veranstalter!
Nach dem Lauf ab ca. 14.30 Uhr auf der Brenneralm
zusätzlich € 15,00 Gebühr, 3 Läufer(innen) sind eine Mannschaft, Voranmeldung durch die Vereine an den Veranstalter
Andreas Mayr. Ergebnislisten im Internet unter www.raceresult.at

 

 

 

Klassentabelle für den 35. Int. Astberglauf

Schüler 3 M 10 + W 10 2008 + jünger 2.9 km alle
Schüler 2 M 12 + W 12 2006 + 2007 Nachwuchs
Schüler 1 M 14 + W 14 2004 + 2005 Klassen
Jugend M 16 + W 16 2002 + 2003 UND M80
Junioren/innen M 20 + W 20 1998-2001+jünger 6.0 km
  MH + WH 1983 bis 1997  
  M 35 + W 35 1978 bis 1982  
  M 40 + W 40 1973 bis 1977  
  M 45 + W 45 1968 bis 1972 6.0 km
Damen + Herren M 50 + W 50 1963 bis 1967 alle
  M 55 + W 55 1958 bis 1962 Haupt-
  M 60 + W 60 1953 bis 1957 Klassen
  M 65 + W 65 1948 bis 1952  
  M 70 + W 70 1943 bis 1947  
  M 75 1938 bis 1942 6.0 km
  M 80 u. älter früher bis 1937 2.9 km(!)
       

 

Weitere Infos und Zimmerbuchungen beim Tourismusverband Going, Dorfstraße 10, A 6353 Going am Wilden Kaiser, Telefon: +43 (0)50509 510, Fax: +43 (0) 50509 590, E-Mail: going@wilderkaiser.info, www.wilderkaiser.info

Die Veranstaltung wird nach den Bestimmungen des IAAF und IÖBLC im ÖLV und bei jeder Witterung durchgeführt.

Wir wünschen eine gute Anreise, angenehmen Aufenthalt und sportlichen Erfolg beim Astberglauf im schönen Kaiserdorf Going. Für den Veranstalter, Franz Puckl e.h.

Start des Astberglaufes
Franz Puckl
Zieleinlauf